betriebskostenabrechnung

Die Nebenkosten gehören bei der Nutzung gewerblicher und privater Immobilien nicht nur zu den größten Kostenbestandteilen, sondern vor allem bei Mietverhältnissen auch zum Streitthema Nr. 1. Schätzungen haben ergeben, dass ca. 80 Prozent aller Nebenkostenabrechnungen formal oder inhaltlich fehlerhaft sind.

In diesem Modul erfahren Sie, wie Sie Nebenkostenabrechnungen nicht nur prüfen, sondern auch korrekt erstellen können. Hierfür zeigen wir Ihnen von den rechtlichen Grundlagen über Abrechnungs- und Umlageverfahren bis zu den einzelnen Positionen des Betriebskostenkatalogs der aktuellen Betriebskostenverordnung (BetrKV) alles, was wichtig ist.

Inhalte:

  • Begriffsbestimmung
  • Betriebskostenvorauszahlung/ -pauschale
  • Der Verteilerschlüssel
  • Wirtschaftlichkeitsgebot
  • Fristen, Verjährung und Verwirkung von Ansprüchen u.v.m.

Sie interessieren sich für den Kurs „Immobilien Management Consultant/-in (IHK)“?

Dann melden Sie sich jetzt an! Nutzen Sie unser Formular, mit welchem Sie vorab auch Fragen zum Kurs stellen können.

zum Formular